Herzlich Willkommen

Freiwillige Feuerwehr | Feuerwehr-Einsatz-Zentrale | Jugendfeuerwehr | und mehr...


Junge Menschen werden aktiv, um Geld für Jugendarbeit zu sammeln - für eigene Aktivitäten und Projekte anderer Kinder und Jugendlicher! Jugendarbeit wird überall in Rheinland-Pfalz durch Ehrenamtliche getragen und organisiert. Dieses große Engagement braucht Unterstützung, auch finanziell. Daher macher viele Jugendgruppen mit und sammeln an den unterschiedlichsten Orten zu den unterschiedlichsten Gelegenheiten.

Ein Hydraulikschlauch eines LKW platzte am gestrigen Nachmittag in der Kreuzbergstraße in Neuerburg. Der Hydrauliköltank war mit gut 150 Litern gefüllt, wovon 25 Liter ausliefen. Der Fahrer stoppte die Hydraulikpumpe somit konnte weiteres auslaufen verhindert werden. Mit Bindemittel wurde das Öl aufgenommen und weiteres einlaufen in die Kanalisation verhindert.

Durch Funkenflug entzündete sich gestern ein größere Wald und Wiesenfläche in Berkoth. Ein Landwirt verbrannte Holz und Geäst woraufhin sich dieses auf ein angrenzendes Gelände verbreitete. Durch starken Wind hat sich das Feuer weiter aus gebreitet und geriet außer Kontrolle. Der Landwirt hat daraufhin gegen 14.40 Uhr die Feuerwehr alarmiert. Insgesamt sind etwa vier Hektar Waldfläche zerstört worden, schätzt Oberkommissar Manfred Heinen von der Polizeiinspektion Bitburg.

Gegen Mitternacht des 02. April wurden die Einsatzkräfte auf den Campingplatz Machtemesmühle bei Sevenig alarmiert. In einem Bungalow trat aus ungeklärter Ursache Kohlenmonoxid aus. Acht Personen wurden hierbei zum Teil schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser transportiert werden. 

 

Die Vorjury hat ihre Entscheidung getroffen. Die 20 Finalisten des Dräger-Feuerwehr-Website-Wettbewerbs stehen fest. Leider hat es unsere Website nicht unter die Top 20 geschafft. Mit knapp 1.000 Einsendungen aus dem deutschen Raum war die Konkurrenz dieses Jahr besonders groß.

Nachdem der kommissarisch eingesetzte stellvertretende Wehrleiter der Verbandsgemeinde Neuerburg, Norbert Lux aus Utscheid, wegen des Erreichens der Altersgrenze mit 63 Jahren aus dem aktiven Feuerwehrdienst ausgeschieden war, wurde Ende März 2013 ein neuer stellvertretender Wehrleiter gewählt. Wahlberechtigt waren die 39 Wehrführer (bzw. bei Verhinderung deren Stellvertreter) der Ortswehren in der VG Neuerburg, von denen 28 zu der Wahlversammlung erschienen waren.

Am Dienstagabend gegen 19 Uhr wurde der Feuerwehr ein Feuer in Ammeldingen gemeldet. Dort hat ein ehemaliges landwirtschaftliches Anwesen gebrannt. Als die Feuerwehr am Einsatzort ankam, stand das Lager bereits in vollen Flammen. Mit mehreren Rohren brachte die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle. Die Nachlöscharbeiten zogen sich jedoch bis in die Nacht hinein. Wodurch das Feuer in einem ehemals landwirtschaftlich genutzten Gebäude entstand, ist noch unklar. 

 

In Neuerburg (Eifelkreis Bitburg-Prüm) hat am Donnerstagnachmittag eine Küche gebrannt. Dabei entstand nach Polizeischätzung ein Sachschaden von etwa 40.000 Euro. Verantwortlich für das Feuer war vermutlich ein defektes Elektrogerät. Wie die Polizei mitteilte war der Brand gegen 15.50 Uhr in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses im alten Hospital im zweiten Obergeschoss entstanden. 

 

Über dem Flugplatz Utscheid (Eifelkreis Bitburg-Prüm) sind am Sonntagabend zwei Segelflugzeuge zusammengestoßen. Glücklicherweise konnten sich alle drei Insassen mit dem Fallschirm retten. 

Letzte Einsätze

18.10.2018
Absicherung Gefahrenstelle
Neuerburg
weiterlesen
13.10.2018
Tür öffnen dringend
Neuerburg
weiterlesen
12.10.2018
Brandmeldeanlage
Ammeldingen, Haus Eifelhöhe
weiterlesen
11.10.2018
Tür öffnen dringend
Ferschweiler
weiterlesen

Kontakt

Freiwillige Feuerwehr Neuerburg
Am Notarsberg 1
54673 Neuerburg
info(at)feuerwehr-neuerburg.de

Free Joomla! template by L.THEME